«Wer nicht politisiert, mit dem wird politisiert»

Der Schweizerische Baumeisterverband ist die Interessenvertretung des Bauhauptgewerbes in der Schweiz. Er setzt sich für ein wirtschaftlich und politisch attraktives Umfeld für die Unternehmen aus dem Hoch- und Tiefbau ein.

Der Verband äussert sich regelmässig in Vernehmlassungen zu geplanten Gesetzesvorlagen und nimmt zu wichtigen politischen Themen Stellung.

Sessionsrückblick des Schweizerischen Baumeisterverbands

Der Schweizerische Baumeisterverband nimmt jeweils zum Ende der Sessionen des eidgenössischen Parlaments Stellung zu den für das Bauhauptgewerbe wichtigen Parlamentsgeschäften. 

 Rückblick Sommersession 2016

 

 

 

 

 

 

Ihr Kontakt

Martin A. Senn,
Vizedirektor, Leiter
Politik + Kommunikation,
Tel. +41 44 258 82 60
Mobile +41 79 301 84 68

 

 

Michael Rupp,
Wiss. Mitarbeiter Politik
Tel. +41 44 258 82 56

10 Postulate zum öffentlichen Beschaffungswesen

Zielführende Ausschreibungen und faire Vergaben 

Ein Positionspapier vom SBV und Infra Suisse zum öffentlichen Beschaffungswesen.