5 Minuten für die Arbeitssicherheit - Film ab!

Wie ist die Sicherheitsorganisation in einer Bauunternehmung geregelt? Wer ist beteiligt? Wer kann beraten? Die Beratungsstelle für Arbeitssicherheit (BfA) zeigt all dies in ihrem neuen Film. Ebenso werden die Aufgaben von Kontaktpersonen für Arbeitssicherheit (KOPAS) beschrieben. Jetzt Film anschauen:

Für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Wer als Arbeitgeber seine Verantwortung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz wahrnimmt, steht auf der Gewinnerseite. Nicht nur erfüllt er die gesetzlichen Vorgaben, auch investiert er in reibungslose Betriebsabläufe und minimiert das Risiko von unerwarteten Zwischenfällen mit möglichen Folgen wie Sach- und Personenschäden, Betriebsunterbrüche, Haftpflichtforderungen oder gar Strafuntersuchungen. Der SBV engagiert sich seit vielen Jahren für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

sicuro ist die Branchenlösung Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für das Bauhauptgewerbe. Ziel ist die Senkung von Berufsunfällen und Berufskrankheiten und der damit verbundenen Kosten.

Die Beratungsstelle für Arbeitssicherheit (BfA) ist eine Fachorganisation der Eidg. Koordinationskommission für Arbeitssicherheit (EKAS), die vom SBV geführt wird. Sie ist eine Anlaufstelle des Bauhauptgewerbes für Fragen der Arbeitssicherheit und leistet Unterstützung beim Aufbau betrieblicher Sicherheitsorganisationen, in der Vermittlung von Spezialisten sowie bei der Organisation von Arbeitssicherheitstagungen.


 

 

 

 

 

 

 

 

Neuste BfA-Infos

BfA-Info Nr. 56: Schneid- und Trennwerkzeuge
BfA-Info Nr. 40/2: Handhabung der Kettensäge

Bauarbeiten bei Sommerhitze

Hitze, Sonneneinstrahlung und Ozonbelastung beeinflussen Mitarbeiter auf dem Bau. Tipps für heisse Sommertage...